A A+ A++
 
Previous
 
 

Willkommen in der Vauban Apotheke

 

Newsletter

Next

Aktuelles

rund um Ihre Vauban Apotheke

Öffnungszeiten
Montag-Freitag:
7.30 bis 18.30 Uhr
Samstag:
9.00 bis 13.00 Uhr

06831 986150

Fax: 06831 9861579
info(at)vauban-apotheke.de
Anfahrt planen
Apotheken-Notdienste
Kundenkarte

Schauen Sie doch mal in unsere neuen Angebote rein.

Wie kann ich mich vor dem Grippevirus schützen?

  • Sorgen Sie für ausreichend Schlaf
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung mit frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Joghurt und trinken Sie ausreichend.
  • Vermeiden Sie es Stress, Hektik, Alkohol und Nikotin
  • Lüften Sie 3 bis 4 mal täglich für rund 5 Minuten. Achten Sie auf eine ausreichende Luftbefeuchtung in beheizten Räumen. Bei einer Zimmertemperatur von 21 bis 22 Grad ist eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 65% empfehlenswert-
  • Sorgen Sie in der kalten Jahreszeit für nächtliche Luftbefeuchtung gegen das Austrocknen der Schleimhäute durch trockene Heizungsluft.
  • Vermeiden Sie Auskühlung und tragen Sie den Temperaturen entsprechend angemessene Kleidung (warme Füße, warme Hände)
  • Bewegen Sie sich 2 bis 3 mal wöchentlich bis zum Schwitzen (Ausdauersport).
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mindestens 30 Sekunden mit ausreichend Seife. Desinfektionsmittel nicht nötig, normale Seife reicht auch.
  • Vermeiden Sie größere Menschenansammlungen.
  • Vermeiden Sie Händeschüttelungen und Umarmungen zur Begrüßung.
  • Berühren Sie so wenig wie möglich Ihre Augen, Ihren Mund oder die Nase mit den eigenen Händen.
  • Halten Sie Abstand von hustenden oder niesenden Menschen
  • Erkrankte sollten beim Niesen oder Husten ein Taschentuch verwenden oder in die Armbeuge niesen, um zu verhindern, dass Krankheitserreger über ihre Hände auf andere übertragen werden.
  • Handtücher nicht gemeinsam benutzen. Wer an einer Grippe erkrankt ist, sollte zu Hause bleiben, bis er gesund ist.

Quelle: www.apothekerkammer-saar.de

 

mehr

RETTCard in Saarlouis - wir machen mit

Die RETTCard ist ein Dankeschönprogramm für alle aktiven Mitglieder der Hilfsorganisationen (Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz, Malteser Hilfsdienst, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, Technisches Hilfswerk, Psychosoziale Notfallversorgung oder Bundesrettungshundestaffel) im Landkreis Saarlouis. Jeder RETTCard-Inhaber kann mit seiner Karte Vergünstigungen in verschiedenen Bereichen (Einkaufen, Dienstleistungen, Eintrittsgelder, etc.) erhalten.

Auch wir haben uns entschieden, die ehrenamtlich Tätigen der Hilfsorganisationen zu unterstützen. Jeder RETTCard-Inhaber erhält von uns 10 % Rabatt auf alle nicht-verschreibungspflichtigen Produkte (ausgenommen Produkte mit Preisbindung und bereits rabattierte Artikel, keine Doppelrabattierung).